Zutaten

800 g Gnocchi
2 EL Butter
1 Dose Sauerkraut, ( Abtropfgewicht : 350 gramm )
100 g Käse, kräftigen (Greyerzer z.B.)
1/2 Bund Petersilie
3 Scheibe/n Schinken, gekochter
200 g Champignons
Zwiebel(n)
100 ml Milch
250 g Mascarpone, ( ital. Doppelrahm-Frischkäse)
 etwas Salz
 etwas Pfeffer
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel fein würfeln. Champignons säubern und in dünne Scheiben schneiden. Den Schinken grob würfeln (oder reißen). Petersilie säubern und die Blättchen fein hacken. Käse reiben. Sauerkraut in einem Sieb abtropfen lassen. Den Backofen so auf 220 Grad vorheizen.

1 guten Esslöffel Butter in einem flachen Topf erhitzen und die Zwiebeln und Champignons darin andünsten. Gnocci hinzu und kurz mitschwenken. Schinken sowie Sauerkraut hinzu, alles 5 Minuten dünsten lassen. Die Milch mit der Mascarpone verrühren angießen und alles einmal aufkochen lassen. Petersilie unterrühren und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

Eine Auflaufform mit dem letzten EL Butter einfetten und die Sauerkraut/Gnocci in die Auflaufform geben. Alles mit dem geriebenen Käse bestreuen und ab in den Ofen. Bei 220 Grad ca 10-15 Minuten überbacken.

Als Beilage einen gemischten Salat.