Zutaten

1 Tasse Apfelsaft, klar oder naturtrüb (veganer!)*
2 TL Backpulver
2 Tasse/n Weizenmehl
2 TL Sirup, braun, oder Zucker, oder anderes Süßungsmittel
1 Tasse Sojamilch (Sojadrink)
1 Prise(n) Salz
  Pflanzenfett, zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Backpulver mit dem Mehl vermischen. Alle Zutaten mit dem Schneebesen oder Mixgerät zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

In einer Pfanne etwas Fett erhitzen und mit einer Kelle genügend Teigmasse hineingeben. Durch Schwenken in der Pfanne verteilen. Etwa 2-3 Minuten von jeder Seite auf mittlerer Stufe ausbacken.

Nach Belieben mit Puderzucker, Früchten, Konfitüre, Nuss-Nougatcreme o.ä. servieren.

* Hinweis: darauf achten, soweit das möglich ist, dass der Apfelsaft nicht mit Gelatine geklärt wurde
Süsse Pfannkuchen vegan
Von: Claudia Seifert, Länge: 1:31 Minuten, Aufrufe: 7.780