Zutaten

150 g Oliven, grüne mit Stein
170 g Balsamico, dunkler
80 g Rohrzucker,brauner
85 ml Espresso,starker
1 Stange/n Zimt
2 EL Olivenöl
2 Pck. Mozzarella, (Büffelmozzarella), à 125 g
4 dünne Putenschnitzel
3 EL Mehl
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlener
2 EL Butter
1/2 Bund Basilikum
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Oliven ringsherum einritzen. Den Balsamessig mit Zucker, Espresso und der Zimtstange bei starker Hitze ca. 10 Minuten reduzieren lassen. Danach den Topf vom Herd ziehen und eine Prise Salz, die Oliven und 1 EL Öl unterrühren.

Den Mozzarella in Scheibchen schneiden oder zerrupfen.

Die Putenschnitzel kalt abwaschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Zwischen zwei Klarsichtfolien legen und vorsichtig ganz flach streichen. Mehl, Salz und Pfeffer vermischen und das Fleisch darin wenden, das überschüssige Mehl abklopfen. 1 EL Öl und Butter in der Pfanne erhitzen und die Schnitzel in 2-3 Minuten von jeder Seite hellbraun braten, herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Mit der Hälfte des Sirups den Bratsatz ablösen.

Fleisch und Mozzarella auf je eine Tellerhälfte geben. Den Sirup mit dem Bratsatz über das Fleisch träufeln und den anderen Sirup über den Mozzarella. Basilikumblättchen waschen, trocknen, etwas zerrupfen und darüber streuen.

Dazu passt Fladenbrot und ein frischer grüner Salat.
Neu

Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen