Zutaten

2000 g Aprikose(n), (Marillen)
500 g Schalotte(n)
10  Knoblauchzehe(n)
2 große Chilischote(n), rote
500 ml Essig, Honigessig oder milden Weißweinessig
5 TL Salz
500 g Zucker
2 Bund Koriandergrün
  Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
4 kleine Kaffir-Limettenblätter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Marillen, die Schalotten und die Knoblauchzehen fein würfeln.
Bei den Limettenblättern den mittleren Stiel herausschneiden und sehr fein hacken.
Die Chili entkernen und fein würfeln. Den Koriander mit den Stielen fein hacken.

Alle Zutaten in einen großen Topf geben und zum Kochen bringen. Auf kleiner Flamme anschließend zu einer dicken, breiigen Konsistenz einkochen. Dies kann bis zu 3 Stunden dauern. Anfangs genügt es, zwischendurch umzurühren. Je dicker die Masse wird, desto besser und öfter muss gerührt werden. Brennt leicht an!

Noch heiß in Twist-Off-Gläser füllen und diese sofort auf den Kopf stellen. Umgedreht auskühlen lassen.

Das Chutney hält zwei Jahre.