Zutaten

1 kg Rinderbraten
Lorbeerblatt
Gewürznelke(n)
Pfefferkörner
1/8 Liter Essig
1 Bund Suppengrün
1 m.-große Zwiebel(n)
1 TL Zucker
1 EL Salz
2 EL saure Sahne
1/4 Liter Rotwein
  Thymian
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Tage / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Sud (Lorbeerblatt, Nelken, Pfefferkörner, Essig, Zucker, Salz, Suppengrün, Zwiebel, Thymian) aufkochen lassen und übers Fleisch giessen.

3 Tage kühl stehen lassen und ab und zu mal wenden. (Das Wenden kann man sich sparen, wenn man alles in einen Foliebeutel giebt, die Luft rausdrückt und ihn verschließt.)

Das Fleisch mit Fett anbraten und mit dem Sud ca. 1,5 h schmoren lassen.

Zum Schluss die saure Sahne, den Rotwein unterrühren und noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken.