Zutaten

  Für den Hefeteig:
500 g Mehl
1 Pck. Trockenhefe
30 g Zucker
250 ml Milch, fettarm, warm
1 EL Zimt
  Für den Belag:
1 1/4 kg Äpfel
100 g Rosinen
500 g Sauerrahm
Ei(er)
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100 g Joghurt, fettarm
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 260 kcal

Für den Hefeteig Mehl mit den restlichen Zutaten vermischen und zugedeckt an einem warmen Ort mindestens 30 Minuten gehen lassen.

Inzwischen für den Belag die Äpfel waschen, schälen, entkernen und in feine Schnitze schneiden.

Den Backofen auf 180°C vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig ausrollen und gleichmäßig auf dem Blech verteilen. Die Apfelschnitze aufrecht, mit der Biegung nach oben, in den Teig setzen und die Rosinen darüber streuen.
Den Sauerrahm, die Eier, den Zucker, Vanillezucker und den Joghurt verquirlen. Diese Masse gleichmäßig über den Kuchen gießen und 1 Stunde backen.