Zutaten

8 Scheibe/n Rindfleisch, dünne, aus der Keule
  Salz und Pfeffer, Pfeffer
  Mehl, zum Wenden
2 EL Olivenöl
1 EL Butter
2 Zehe/n Knoblauch
1 Bund Petersilie, glatt
5 EL Essig (Weißwein-)
5 EL Weißwein, trocken
5 EL Fleischbrühe, Instant
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch abbrausen, trocken tupfen. Salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Öl und Butter in einer beschichteten Pfanne aufschäumen lassen, Schnitzel darin nacheinander anbraten.
Knoblauch abziehen, in feine Scheiben schneiden. Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blättchen fein hacken.

Zwei gebratene Schnitzel in einen Schmortopf legen und mit etwas Petersilie sowie etwas Knoblauch bestreuen. Erneut mit 2 Schnitzeln, Petersilie und Knoblauch bedecken. So weiter verfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.
Essig, Wein und Brühe mischen, über die Schnitzel gießen. Zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 30 Min. köcheln, bis die Flüssigkeit sämig ist.

Dazu Weißbrot servieren.

Tipp:
Für besonders intensive Würze kann man zusätzlich kleine Kapern unter die Petersilie mischen.
Auch interessant: