Zutaten

1 EL Mehl
2 EL Paniermehl
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen
400 g Hühnerbrüste
1 EL Öl (Olivenöl)
1 EL Butter
Zwiebel(n)
250 g Artischockenherzen
300 g Champignons
75 g Gemüsebrühe
3 EL Wermut, (Martini oder Cinzano)
1 EL Petersilie, gehackt
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 390 kcal

Das Mehl und Paniermehl mit Salz und Pfeffer mischen. Die Hühnerbrustfilets waschen, trocken tupfen, jeweils in 4 Stücke schneiden und diese in der Panade wälzen.
Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Fleischstücke darin von allen Seiten kräftig anbraten, dann in eine feuerfeste Form legen. Den Backofen auf 175° vorheizen. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Die Artischocken abtropfen lassen. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebelringe und die Champignons in dem Fett anbraten. Die Artischocken dazu geben und unter Rühren mitdünsten. Alles mit dem Wermut ablöschen. Die Mischung über das Fleisch verteilen und im Backofen ca. 30 Minuten garen. Mit Petersilie bestreut servieren.
Dazu schmeckt Olivenbrot oder Ciabatta.
Pro Portion: 390 kcal, 14 g KH, 11 g Fett, 25 % Fettkalorien
Auch interessant: