Zutaten

  Für den Hefeteig:
375 g Mehl
1 Pck. Trockenhefe
75 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
4 EL Öl
Ei(er)
200 ml Milch
  Mehl, zum Bearbeiten
  Fett, für das Backblech
  Für die Streusel:
300 g Mehl
150 g Zucker
1 TL Zimt
1 Pck. Vanillezucker
200 g Butter
  Für die Füllung: (Quark-)
250 g Sahnequark
Ei(er)
Zitrone(n), unbehandelt, abgeriebene Schale
1 TL Zitronensaft
2 Pck. Vanillezucker
1 TL Speisestärke
  Für die Füllung: (Mohn-)
1 Beutel Mohnback, 250 g
Ei(er)
50 g Rosinen, evtl. mit Rum getränkt
  Für die Füllung: (Nuss-)
150 g Haselnüsse, gemahlen
1 TL Zimt
5 EL Zucker
150 g Sahne
  Für die Füllung: (Apfelmus-)
1 Glas Apfelmus, evtl. mit Aprikose
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Hefeteig Mehl, Trockenhefe, Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel gut vermischen. Öl, Ei und Milch zugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. Den Teig leicht mit Mehl bestäuben, noch mal kurz durchkneten und auf einem gefetteten Backblech ausrollen.

Für die Streusel Mehl in eine Schüssel sieben. Restliche Zutaten dazugeben und alles zu Streuseln von gewünschter Größe verarbeiten.

Für die Quarkfüllung den Quark mit Ei, Zitronensaft und -schale, Vanillinzucker und Speisestärke verrühren.

Für die Mohnfüllung das Mohnback mit Ei und Rosinen verrühren.

Für die Nussfüllung die gemahlenen Haselnüsse mit Zimt und Zucker vermischen und dann mit der Sahne verrühren.

Mit einem Esslöffel Kleckse aus Mohn-, Quark-, Nussfüllung und Apfelmus auf dem Boden verteilen, bis er vollständig bedeckt ist. Die Streusel darüber verteilen.

Bei 180°C ca. 40 min backen.
Auch interessant: