Zutaten

1/2 Bund Frühlingszwiebel(n)
16  Riesengarnelen, roh
250 g Reis, gekocht
250 ml Kokosmilch
2 TL Zitronensaft
2 TL Fischsauce
1 TL Kurkuma, gemahlen
1 TL Zitronengras, gemahlen
1 Msp. Chilipaste
  Korianderpulver
  Fondor
  Sesamöl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Garnelen auftauen lassen und die Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden.

Das Sesamöl im Wok erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin glasieren. Die Garnelen zugeben. Mit Fischsauce und Zitronengras würzen und unter ständigem Rühren ca. 2 Minuten anbraten. Jetzt die Kokosmilch dazugeben und aufkochen lassen.

Zitronensaft, Kurkuma, Chilipaste, Korianderpulver und Fondor dazugeben und 4 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Zuletzt den Reis unterrühren und sofort servieren.