Kartoffelsuppe

nach Omas Art

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Kartoffel(n), vorzugsweise mehlig kochend
2 m.-große Zwiebel(n)
 g Butter
 etwas Milch
  Majoran
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen, vierteln, mit 1 Liter leicht gesalzenem Wasser in einen entsprechend großen Topf geben, zum Kochen bringen und in ca. 20 Minuten gar kochen. Keine Angst, falls die Kartoffeln zerkochen sollten. Umso weniger muss man später mit dem Pürierstab nachhelfen.

Während die Kartoffeln kochen, die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Etwas Butter in eine Pfanne geben und die Zwiebeln goldbraun braten.

Die weich gekochten Kartoffeln im Kochwasser mit dem Pürierstab zerkleinern (Ja, ich weiß, Oma hatte früher dafür eine Kartoffelpresse). Leicht aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken. Die Zwiebeln in die Suppe geben und einen Schuss Milch hinzugeben. Zum Schluss die restliche Butter in die Suppe geben und alles noch einmal aufkochen lassen.

Am besten schmeckt die Kartoffelsuppe wenn sie 1-2 Stunden ziehen konnte, oder noch besser, am anderen Tag.

Kommentare anderer Nutzer


Hueftgold81

04.12.2009 22:28 Uhr

Superlecker! Da gibt's absolut gar nix dran zu kritteln! 5 Sterne!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de