Zutaten

1 kleiner Wirsing
Zwiebel(n)
Knoblauch
5 EL Olivenöl
  Salz
1 Prise(n) Zucker
400 ml Gemüsebrühe
3 EL Sultaninen
500 g Tomate(n), passierte
3 EL Sonnenblumenkerne, ohne Fett geröstet
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Kohl vierteln und die Viertel jeweils in 6 Spalten schneiden. Zwiebeln in feine Streifen und den Knoblauch in dünne Scheibchen schneiden.
Den Wirsing in Öl leicht anbraten. Vorsicht, brennt leicht an. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und kurz mit braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe und Sultaninen zugeben, aufkochen, Gemüse zugedeckt bei mittlerer Hitze 12 Min. schmoren.
Tomaten zugeben und weitere 4 Min. garen. Nochmals nachwürzen und eine Prise Zucker zugeben. Mit den gebräunten Sonnenblumenkernen bestreuen.

Sehr gut schmeckt ein Kartoffelpüree dazu.
Auch interessant: