Zutaten

2 EL Butter
4 EL Zucker
1 gr. Dose/n Ananas in Stücken, abgetropft, Saft aufgehoben
1 Pck. Rosinen, (möglichst Rumrosinen)
500 g Bandnudeln, gekochte (500 g Rohgewicht)
1 Becher Sahne
Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
1/2 Tasse Zucker
1 EL Zimt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter in der Pfanne oder einer feuerfesten Auflaufform erhitzen und 4 EL Zucker darin karamellisieren lassen. Mit Ananassaft ablöschen und loskochen. Ananasstücke und Rosinen dazugeben und kurz durchschwenken. Wenn in der Pfanne gearbeitet wurde, werden das Obst und die Nudeln nun in eine Auflaufform gegeben und gut vermischt. Wenn in der Auflaufform gearbeitet wurde, einfach die Nudeln untermischen.

Die Sahne mit Eiern und Vanillezucker kräftig verquirlen und über die Nudeln gießen.

Bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten backen. Herausnehmen, die ½ Tasse Zucker mit dem Zimt mischen und Zimtzucker nach Belieben über den Auflauf streuen.