Rosenkohl mit Käse

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 kg Rosenkohl
100 g Zwiebel(n)
1/2 Zehe/n Knoblauch
2 EL Öl
1/4 Liter Fleischbrühe
1/2 TL Salz
 etwas Pfeffer aus der Mühle
 etwas Muskat, frisch gerieben
200 g Tomate(n)
150 g Käse (Gouda, mittelalt)
4 EL Sahne
2 EL Kräuter, gemischte (Schnittlauch, Petersilie, Basilikum), gehackt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Rosenkohl putzen und waschen. Die Zwiebel schälen und hacken. Den Knoblauch zerdrücken.

Das Öl in einer großen Kasserolle erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin hell anschwitzen. Den Rosenkohl zugeben und mit der Fleischbrühe aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und zugedeckt 15 - 20 Minuten dünsten.

Die Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, häuten und in Achtel schneiden. Unter den Rosenkohl rühren. Den Käse in kleine Würfel schneiden und mit der Sahne mischen, über das Gemüse gießen, mit den gehackten Kräutern betreuen und zugedeckt weitere 5 - 10 Minuten dünsten.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de