Zutaten

600 g Blattspinat, frisch oder TK
500 g Kartoffel(n)
Knoblauchzehe(n)
  Salzwasser
Zwiebel(n)
20 g Butter
  Salz und Pfeffer
200 g Schafskäse
1 EL Zitronensaft
4 EL Olivenöl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 353 kcal

Den Spinat gründlich waschen und in kochendem Salzwasser 1 - 2 Minuten blanchieren. Wahlweise auch Tiefkühl-Blattspinat nach Anleitung zubereiten. Abschrecken und gut ausdrücken. Die Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser 5 - 7 Minuten blanchieren.

Den Knoblauch pellen und durchpressen. Die Zwiebeln pellen, würfeln und in der Butter anschwitzen. Den Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.

Die Kartoffelscheiben in einer flachen Auflaufform verteilen, würzen und den Spinat darauf verteilen. Den Schafskäse hacken und über den Spinat streuen. Aus Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Öl eine Soße rühren und über den Spinat gießen.

Die Auflaufform in den vorgeheizten Backofen schieben. Bei 200 - 220°C auf der 2. Einschubleiste von unten überbacken, bis der Käse bräunlich wird.
Auch interessant: