Sommersalat mit Hähnchenbrust

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Tomate(n)
Salatgurke(n)
Eisbergsalat
1 große Zwiebel(n)
100 g Schafskäse, (mild)
500 g Hähnchenbrustfilet
1 TL Sambal Oelek
1 TL Gemüsebrühe
250 ml süße Sahne
1 EL Curry
  Mehl
  Salz und Pfeffer
  Speisestärke
  Öl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Eisbergsalat, schneiden, waschen und in mundgerechte Stücke zerpflücken. Die Gurke, Zwiebel und die Tomaten ebenfalls waschen und schneiden.
Tipp: Ich richte es gleich auf den Tellern an das geht ganz fix!
Dann wird der Schafskäse in kleine Stückchen geschnitten und über dem Salat verteilt. Mit Essig beträufeln, salzen und pfeffern.
Das Hähnchenfilet in kleine Stücke schneiden mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit ca. 1 EL der Speisestärke (es geht auch Mehl) vermischen.
Öl in der Pfanne sehr heiß werden lassen und das Hähnchenbrustfilet bei starker Hitze anbraten. Wenn das Filet eine schöne goldbraune Farbe hat, Gemüsebrühe, Curry und Sambal Olek zugeben und mit der Sahne ablöschen. Wenn man mehr Soße haben möchte kann man mit etwas Wasser strecken. (Kochzeit ca. 10 Minuten)
Zum Schluss wird das warme Hähnchengeschnetzelte mit der Soße über den Salat gegeben. Dazu passt sehr gut Baguette.

Kommentare anderer Nutzer


23574

28.03.2004 08:56 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

sehr lecker, auch mit Mozarella

ulkig

15.04.2005 11:54 Uhr

Ich habe gestern den Salat nach Deinem Rezept zubereitet und kann nur sagen MEGALECKER !!!!!!!!
Nicht nur das es schnell ging es sah auch toll aus.
Ich war so frei und habe ein Foto gemacht und hochgeladen.

liebe Grüße Ulkig

ulkig

18.04.2005 14:36 Uhr

anstelle der Zwiebel habe ich schwarze Oliven beigefügt

lg Ulkig

claudia_h

21.04.2005 00:00 Uhr

Alohaaa liebe ulkig;)))

Erst einmal vielen lieben Dank für das "heraufladen" des Bildes.

Freut mich sehr, dass es dir geschmeckt hat.


Danke!!!

lg
claudia;))

waschi

10.01.2006 12:45 Uhr

Hallo!

Habe dein Rezept ausprobiert,und das ist Super lecker!!!!!!!Familie und Freunde waren begeistert.

Danke für das tolle Rezept!!!!!!!

lg
waschi

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de