Zutaten

1/2 Beutel Kekse (Eierplätzchen), die kleinen runden, 100 g
Banane(n), reife
1 Beutel Puddingpulver, Vanille
650 ml Milch, oder etwas mehr
Eigelb
75 g Zucker
Eiweiß
1 EL Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In eine Auflaufform schichtweise Plätzchen und in Scheiben geschnittene Bananen legen. Den Pudding nach Anweisung kochen, aber mit 650 - 750 ml Milch, 2 Eigelb und 75 g Zucker. Er soll flüssig genug sein, so dass die Kekse weich werden können. Den Pudding über die Kekse und Bananen geben.

Eiweiß mit 1 EL Zucker zu festem Eischnee schlagen. Den Eischnee gleichmäßig darauf verteilen, mit einem Löffelrücken glatt streichen oder dekorativ aufspritzen.
Im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen 5 bis 10 Minuten überbacken, bis der Eischnee eine schöne helle Bräune annimmt.

Schmeckt warm und kalt.