Alabama Banana Pudding

Super lecker und einfach zu machen
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1/2 Beutel Kekse (Eierplätzchen), die kleinen runden, 100 g
Banane(n), reife
1 Beutel Puddingpulver, Vanille
650 ml Milch, oder etwas mehr
Eigelb
75 g Zucker
Eiweiß
1 EL Zucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In eine Auflaufform schichtweise Plätzchen und in Scheiben geschnittene Bananen legen. Den Pudding nach Anweisung kochen, aber mit 650 - 750 ml Milch, 2 Eigelb und 75 g Zucker. Er soll flüssig genug sein, so dass die Kekse weich werden können. Den Pudding über die Kekse und Bananen geben.

Eiweiß mit 1 EL Zucker zu festem Eischnee schlagen. Den Eischnee gleichmäßig darauf verteilen, mit einem Löffelrücken glatt streichen oder dekorativ aufspritzen.
Im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen 5 bis 10 Minuten überbacken, bis der Eischnee eine schöne helle Bräune annimmt.

Schmeckt warm und kalt.

Kommentare anderer Nutzer


AlabamaMama

30.09.2009 23:17 Uhr

supereinfach und superlecker!! das gibt es bei mir jetzt öfter!
schmeckt mir warm besser als kalt!

frankie414

30.06.2010 13:45 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Ja, das Rezept kenne ich auch - ich hab's nämlich für usa-kulinarisch.de geschrieben :-) Ich finde es übrigens nicht so super-okay, wenn's ohne Angabe der Quelle hier komplett in meinem Wortlaut veröffentlicht wird...

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de