Zutaten

1/2 Beutel Kekse (Eierplätzchen), die kleinen runden, 100 g
Banane(n), reife
1 Beutel Puddingpulver, Vanille
650 ml Milch, oder etwas mehr
Eigelb
75 g Zucker
Eiweiß
1 EL Zucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In eine Auflaufform schichtweise Plätzchen und in Scheiben geschnittene Bananen legen. Den Pudding nach Anweisung kochen, aber mit 650 - 750 ml Milch, 2 Eigelb und 75 g Zucker. Er soll flüssig genug sein, so dass die Kekse weich werden können. Den Pudding über die Kekse und Bananen geben.

Eiweiß mit 1 EL Zucker zu festem Eischnee schlagen. Den Eischnee gleichmäßig darauf verteilen, mit einem Löffelrücken glatt streichen oder dekorativ aufspritzen.
Im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen 5 bis 10 Minuten überbacken, bis der Eischnee eine schöne helle Bräune annimmt.

Schmeckt warm und kalt.
Auch interessant: