Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

70 g Pilze (Shiitake Pilze)
60 g Pfifferlinge
60 g Glasnudeln aus Reis, trockene
4 EL Erbsen
1/2 kleine Zwiebel(n)
4 EL Sojasauce, helle chinesische
3 EL Öl (Sonnenblumenöl)
  Zimt - Stange, 0,5 cm
1 TL Tamarindenpaste
1 TL Koriander
1 TL Piment
1/2 TL Rosmarin
1 TL Oregano
1 Prise(n) Pfeffer, weißen
1 Prise(n) Salz
2 Liter Brühe
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Frische Erbsen gar kochen. Shiitake und Pfifferlinge in Stücke schneiden, in 2 Liter Flüssigkeit (Brühe) zum Kochen bringen und 10 Minuten kochen lassen. Die halbe Zwiebel in kleine Stücke schneiden und in einem anderen Topf 5-10 Minuten kochen und abtropfen lassen. Die Reis-Glasnudeln auf geeignete Längen brechen. Die Zwiebelstücke, die Reisglasnudeln und die restlichen Zutaten hinzufügen und alles 8 Minuten kochen lassen. Anschließend in Suppentassen servieren.