Luzerner Lebkuchen

Eine Luzerner Spezialität für die Winterzeit, rasch zubereitet
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

80 g Butter, zerlassene
200 g Zucker
2 dl Milch
1 Becher Sauerhalbrahm oder Naturjoghurt
200 g Dicksaft, (Birnendicksaft) und etwas zum Bestreichen
1 EL Lebkuchengewürz, gehäuft
300 g Mehl
1 TL Natron
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die zerlassene Butter mit Zucker, Milch, Sauerhalbrahm, Birnendicksaft und Lebkuchengewürz verrühren. Mehl und Natron sieben und langsam untermischen. Den Teig in eine mit Butter eingefettete Springform füllen.

60 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad backen. Nach dem Backen bis lauwarm auskühlen lassen und mit Birnendicksaft bestreichen.

Schlagrahm dazu servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Baumfrau

07.10.2011 21:11 Uhr

Hallo!
Das Rezept klingt spannend - zumal es ja bald aktuell ist.
Aber: Was ist denn SauerHALBrahm? Hier hab ich bisher nur Sauerrahm gesehen - oder Schmand oder Creme fraiche oder Schlagsahne.
Und leider hast Du vergessen, die Bechergröße mit anzugeben. Ist da ein 125-g-Becher gemeint? Oder 150 g? Oder 200 g? Oder 500 g? Oder 1 Liter? Oder ...?
Sonnige Grüße vom Bäumchen.

mönggeli

12.10.2011 16:10 Uhr

Liebes Bäumchen

Wenn du keinen Sauerhalbrahm bekommst, kannst du ohne weiteres Sauerrahm verwenden und zwar einen Becher à 180 g. Notfalls kannst du auch Jogurt nature verwenden.

Gutes Gelingen
Mönggeli

Nickeline81

12.12.2012 15:56 Uhr

Sowas von saftig und sehr sehr lecker! Heute zum 2ten mal gebacken...wird ins "Standardweihnachtssortiment" aufgenommen! -Heute haben wir etwas varriiert und etwas Succade, Orangeat und grob gehackte Mandeln hinzugegeben. Ist zwar nicht original, aber passt dazu!...vielleicht bekommt er auch noch einen Mantel aus Sckokolade?

Nickeline81

12.11.2013 10:56 Uhr

Sooooooooo lecker! Wir haben diese "Saison" schon 3 Stück gebacken und sind immer wieder begeistert wie herrlich saftig dieser Lebkuchen ist! Vielen Dank für dieses supertolle rezept! :O))

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de