Zutaten

Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
300 g Lammlachse, oder Lammrückenfilet
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Zimt
2 EL Olivenöl
1 Dose Tomate(n), gehackt, 425 g
1 EL Thymian, frisch, gehackt
Orange(n), unbehandelt
125 g Couscous
10  Oliven, schwarz
  Zucker
2 EL Petersilie, gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel würfeln, Knoblauch hacken.
Fleisch mit Salz, Pfeffer, Zimt und Muskat würzen. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch von jeder Seite 3 min anbraten. Dann in einer ofenfesten Form auf der 2. Schiene von unten 10 min im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad garen.

Zwiebeln in der Pfanne im Bratfett glasig dünsten, Knoblauch ebenfalls kurz mitdünsten. Tomaten und Thymian dazugeben und offen bei kleiner Hitze 10 min kochen lassen. Oliven in die Tomatensauce geben und mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker würzen.

Von einer Orange 1 TL Schale abreiben, 120 ml Saft auspressen, dann mit Salz, 2 Prisen Zimt und 1 EL Öl in einem Topf aufkochen. Couscous einrühren und zugedeckt bei kleiner Hitze ausquellen lassen.
Die zweite Orange schälen, die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, halbieren und unter das Couscous mischen.

Fleisch und Sauce mit dem Couscous anrichten und mit der Petersilie bestreuen.