Panierter Blumenkohl

so einfach und so lecker
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Blumenkohl
Ei(er)
 etwas Mehl
 n. B. Öl zum Braten
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blumenkohl in Röschen teilen und vorkochen, bis er bissfest ist. Die Eier mit etwas Mehl mischen und glatt rühren.

Die Pfanne vorheizen und dann die in der Eiermasse gewendeten Röschen fertig braten. Noch warm mit Salz oder Maggi genießen!

Kommentare anderer Nutzer


skyr

21.12.2011 12:21 Uhr

Das hab ich schon ewig nicht mehr gegessen und das gabs früher sehr oft. Lecker! Ich hab allerdings Paniermehl genommen.

LG skyr

dragoncook

02.10.2012 17:46 Uhr

klingt toll das mach ich morgen mit dem Rest von heutigen Blumenkohl und den Brokkoli gleich auch dazu... machst du da eine soße dazu? ich hab tempura Panade, die ist von dem japanischen Gericht und ganz knusprig das werde ich nehmen zum panieren! danke fuers Rezept und Grüße

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de