Zutaten

400 g Champignons
1 m.-große Zwiebel(n)
 g Butter
 etwas Frischkäse
  Salz
  Pfeffer
  Paprikapulver, scharf
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pilze gut waschen, putzen, halbieren, große vierteln. Die Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden.

Butter in einem Topf schmelzen und die Pilze mit den Zwiebelringen hineingeben. Deckel auf den Topf setzen und die Pilze ein paar Minuten lang dünsten und gelegentlich umrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und in den Kochsud (die Pilze geben eigenen Saft ab) 1-2 Esslöffel Frischkäse einrühren.
2-3 Minuten weiter garen, dann sollten die Pilze fertig sein.

Dazu kann man Tzatziki oder eine andere Knoblauchsoße reichen.
Auch kann die Knoblauchsoße mit etwas Tomatenmarkt oder Ketchup abgeschmeckt werden.

Natürlich passt diese Pilzpfanne auch zu vielen anderen Mittagsgerichten, z.B. zu Nudeln (absolut lecker) oder auch Reis oder Kartoffeln.