Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Avocado(s), weiche
Zwiebel(n)
Ei(er), hart gekocht
Fleischtomate(n)
100 g Schmand
1 TL Chilipulver
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
 etwas Salz und Pfeffer
Limette(n)
1 EL Olivenöl, kalt gepresst
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Avocados in einem großen Teller mit der Gabel zerquetschen. In eine mittelgroße Schüssel füllen, dabei die Kerne im Avocadomus lassen, damit die Avocado nicht braun wird. Etwas Limettensaft darüber sprenkeln.
Zwiebel hacken, Tomaten entkernen und fein würfeln und Eier in kleinste Stückchen schneiden. Zwiebeln, Tomaten und Eier unter das Avocadomus ziehen. Schmand, Kreuzkümmel, Olivenöl und Chilipulver unterrühren. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen. Einige Tropfen Limettensaft auf die obere Guacomoleschicht geben, damit diese beim Durchziehen grün bleibt.
Dann mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens zwei Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Schmeckt zu Nachos, Tortillas, Chili, Enchiladas, Refried Beans, etc. aber auch auf Brot oder zu Salaten.