Zutaten

150 g Spaghetti
300 g Spargel, weiß
Paprikaschote(n), rot und gelb
1 m.-große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
  Öl, zum Anbraten
150 ml Gemüsebrühe
1 TL Tomatenmark
250 ml Sauce Hollandaise, légère
1 Prise(n) Zucker
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spargel schälen und in 3 cm große Stücke schneiden, Paprikaschoten entkernen und würfeln, Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig werden lassen. Paprikawürfel und Spargel hinzufügen, leicht andünsten und mit je einer Prise Salz und Zucker würzen. Tomatenmark zufügen. Mit Brühe ablöschen und auf kleiner Flamme 10-15 Min köcheln lassen. Wenn zu wenig Flüssigkeit vorhanden ist, mit Brühe aufgießen. Noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Während das Gemüse gart, die Spaghetti in Salzwasser bissfest garen, abgießen und zurück in den Topf geben. Sauce Hollandaise hinzufügen und mit den Nudeln vermengen. Nudeln unter das Gemüse rühren und servieren.

Ich koche das Rezept während der Spargelsaison jede Woche einmal, weil es schnell geht und mega-lecker ist.

Tipp:
Ich nehme von der Hollandaise immer weniger, sozusagen nach Augenmaß.