Zutaten

250 g Linsen, eingeweichte
Zwiebel(n)
2 große Möhre(n)
2 große Kartoffel(n)
1 Stück(e) Knollensellerie
1 Stück(e) Speckschwarte
2 EL Rapsöl
1 Schuss Essig
1 EL Senf
1 Liter Gemüsebrühe
Würstchen, herzhafte und/oder Kasslerscheiben
  Salz und Pfeffer
  Zucker
  Muskat
  Petersilie, fein geschnitten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 594 kcal

Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. Wurzelgemüse putzen und würfeln. Alles zusammen in einen Topf mit Öl und der Speckschwarte anbraten.
Je nach Linsensorte diese einweichen (Packungsangaben beachten) und mit dem Einweichwasser zum Gemüse geben.
Mit Essig ablöschen und diesen verkochen lassen. Gemüsebrühe, in Stücke geschnittene Kartoffeln sowie Senf zufügen. Alles ca. 20-30 Minuten köcheln lassen.

Würstchen oder Kassler in mundgerechte Stücke schneiden, zufügen und im Eintopf nachziehen lassen. Mit den Gewürzen (Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker) abschmecken, Petersilie (fein geschnitten) zufügen.

Anrichten:
In eine Suppenterrine geben und genießen! Guten Appetit!

Tipp:
Eintöpfe schmecken am nächsten Tag, wenn sie richtig durchgezogen sind, fast doppelt so gut!
Linseneintopf
Von: Carsten Dorhs, Länge: 10:00 Minuten, Aufrufe: 112.863