Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Kopf Wirsing
250 g Hackfleisch
Zwiebel(n)
Brötchen, altbacken, eingeweicht, ausgedrückt
Ei(er)
  Salz und Pfeffer
100 g Bacon
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Wirsing in einzelne Blätter teilen, die dicken Rippen entfernen und die Blätter kurz abkochen.

Den Boden eines Kochtopfes dicht mit Bacon auslegen, darauf die Hälfte der Wirsingblätter legen. Das mit Salz, Pfeffer, Zwiebel, Ei und Brötchen angemachte Hackfleisch darauf verteilen. Mit den restlichen Kohlblättern abdecken.

Dann bei starker Hitze den Speck ausbraten, den Topf abdecken und bei milder Temperatur weiterschmoren. Wenn nötig etwas Wirsingbrühe oder Wasser nachgießen.

Schmeckt gut mit einer Tomatensoße.