Blätterteigtaschen

mit Schinken - Käse - Lauch - Füllung, für 30 Stück
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

2 Stange/n Lauch
2 große Zwiebel(n)
200 g Kochschinken
160 g Käse (Gouda)
100 g Schinken, gewürfelt
200 g Salami
2 Becher Schmand
5 Pkt. Blätterteig, mit 6 Platten pro Pkt.
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln und den Lauch in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Fett andünsten. Dann in eine Schüssel geben.
Die restlichen Zutaten ebenfalls in kleine Würfel schneiden und dazu geben. Den Schmand hinzu geben und alles gut verrühren.

Backofen auf 180° Umluft vorheizen.

Blätterteig aus der Packung nehmen und ca 10 min auftauen lassen.
Auf eine Hälfte jeder Platte 2 Esslöffel von der Füllung geben und die andere Hälfte darüber klappen. An den offenen Seiten mit einer Gabel zusammen drücken.

Die Blätterteigtaschen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und ca.15 min backen, bis sie die gewünschte Bräune haben. Die ersten dauern meistens etwas länger, ca. 10 min.

Schmecken echt total lecker!

Tipp:
Man kann auch weniger Blätterteig nehmen und dann die restliche Füllung einfach einfrieren.

Kommentare anderer Nutzer


suny2111

22.10.2011 20:05 Uhr

Hab die Taschen heute ausprobiert, und sie sind wirklich sehr lecker.

Da ich nur eine Rolle Blätterteig hatte, habe ich nur das halbe Rezept gemacht. Ist allerdings noch Füllung übriggeblieben.

Anstatt Lauch habe ich Lauchzwiebeln (Frühlingszwiebeln) genommen und mit Salz und Pfeffer noch etwas gewürzt.

Mit der Tupper Teigfalle habe ich 7 1/2 Taschen herausbekommen (Reste zusammenlegen und zwischen Backpapier ausrollen).

Wirds in Zukunft öfter geben!!!!!

Maleila

27.09.2012 08:57 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo,

wir haben nur Schinken genommen und keine Salami, den Lauch haben wir weggelassen, da wir keinen Lauch mögen.
Die Taschen haben sehr gut geschmeckt und sind wirklich schnell gemacht. Wir hatten einen grünen Salat dazu.

Vielen Dank für das leckere Rezept,
Viele Grüße,
Maleila

xlexax

15.11.2012 19:13 Uhr

Hallo,

wir haben auch nur schinken genommen, war aber echt sehr lecker. gibt es bei uns bestimmt öfters :)

viele liebe grüß lexa

selkie21888

01.01.2013 12:42 Uhr

Ein sehr leckeres Rezept. Super geeignet für Partys und mit den Zutaten kann man auch gut variieren (ich denke das nächste mal lasse ich die Salami weg da die geschmacklich sehr Intensiv alles übertüncht).

Wird es sicherlich öfter geben ;-)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de