Amarettini - Creme

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

900 g Joghurt, türkischen (10 % Fett)
2 Becher Schlagsahne
6 Pck. Vanillezucker
300 g Kekse (Amarettini)
6 EL Zucker
Vanilleschote(n)
1 Liter Orangensaft
 etwas Amaretto, nach Geschmack
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Joghurt mit der geschlagenen Sahne und dem Vanillezucker vermengen und kühlstellen. Die Amarettini mit dem Amaretto vermischen. Den Zucker mit ein paar EL Orangensaft vermischen und in einem weiten Topf leicht karamellisieren lassen, dann mit dem restlichen Saft ablöschen.

Die Vanilleschoten auskratzen und das Mark mit der Schote in den Saft geben. Nach ca. 15 Min. die Vanilleschoten wieder entfernen. Den Saft einkochen, bis ein dicklicher Sirup entsteht (Achtung! Der Saft schäumt ziemlich heftig! Kleiner Tipp vom Profi: Wenn eure Küche nicht so aussehen soll wie meine beim 1. Mal, bleibt daneben stehen!!!). Immer wieder umrühren, damit nix anbrennt! Das dauert etwas. Den Sirup etwas abkühlen lassen.

Dann kommt eine dünne Schicht der Joghurt-Sahne-Masse in eine Auflaufform und eine dünne Schicht Amarettini oben drüber. Jetzt kommt der restliche Joghurt drauf und dann der Rest der Amarettini.

Zum Schluss kommt jetzt der Orangensirup über die Amarettini und dann am besten über Nacht ab in den Kühlschrank.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de