Beerenmousse

schnell, einfach, lecker, für Kinder
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

200 g Beeren, (Heidelbeeren, Himbeeren, Brombeeren, jeweils Sortenrein)
500 g Magerquark (Topfen)
150 ml Milch, fettarm
50 g Zucker, ersatzweise Süßstoff
2 EL Limettensaft
Eiweiß
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 200 kcal

Beeren in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Einige für Deko zur Seite stellen.

Topfen mit Milch, Zucker und Limettensaft in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen glatt rühren. Die restlichen Beeren mit einem Stabmixer pürieren und unter die Topfenmasse füllen und gut verrühren.

Die Eiweiße mit dem Mixer steif schlagen und mit dem Schneebesen unter die Topfenmasse vorsichtig heben. 30 Minuten kühl stellen zum Durchziehen.

In dekorative Schalen (evtl. Eisschalen) füllen und mit den Beeren garnieren

Kommentare anderer Nutzer


Jerchen

24.06.2009 21:38 Uhr

Das wird getestet.

LG

Jerchen
Kommentar hilfreich?

anuschka68

11.03.2010 11:09 Uhr

Hallo, habe gestern zum Nachtisch die Creme gemacht.Hat uns allen sehr gut geschmeckt.Habe aber noch zusäzlich 1 Eßl. flüssigen Süßstoff hinzugefügt und es nur mit Himbeeren zubereitet.
Kinder meinten dann, es sei eine Lillifee-Creme.

Danke und Grüße
Anna
Kommentar hilfreich?

julisan

11.03.2010 13:00 Uhr

Hallo,

eine sehr liebe Idee mit der Lillifee-Creme. Könnte ich zu meinen Kindern auch sagen! Danke für die Anregung.

LG julisan
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de