Zutaten

900 g Hähnchenbrustfilet(s), in Streifen geschnitten
125 g Speck, gewürfelt
250 g Champignons, in Scheiben geschnitten
Zwiebel(n)
Äpfel
250 ml Apfelsaft
1 Becher Schmand
1 Becher Schlagsahne
2 Würfel Brühe
1 TL, gehäuft Mehl
  Paprikapulver
  Pfeffer
 etwas Schnaps (Applejack - amerikanischer Apfelschnaps) oder
  Calvados oder Obstler
 etwas Öl
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenbruststreifen mit etwas Öl in der Pfanne anbraten. Dabei mit Paprikapulver bestäuben. Den gewürfelten Speck zugeben und ebenfalls mitbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

Die Champignons in Scheiben schneiden und anbraten. Fein gewürfelte Zwiebel und Äpfel zugeben und dünsten. Den Apfelsaft hinzugeben und etwas einkochen lassen, bis die Zwiebeln weich werden.

Dann den Schmand einrühren, anschließend auch die Sahne. Mit Brühwürfel und Pfeffer würzen. Das Mehl mit etwas Apfelsaft anrühren und damit die Sauce binden. Fleisch und Speck wieder in die Pfanne geben, einen kräftigen Schuss Applejack oder Calvados zugeben, umrühren und servieren.

Dazu passen Bandnudeln. Als Getränk passt hervorragend ein Gewürztraminer dazu, und natürlich Cidre.
Auch interessant: