Zutaten

4 kleine Fischfilet(s) (z. B. Rotbarschfilet o. ä., à ca. 150 g)
400 g Cocktailtomaten
1 m.-große Zucchini
 n. B. Frischkäse
6 EL Tomate(n), passierte
Knoblauchzehe(n)
1 Stück(e) Parmesan
3 EL Kräuter, italienische (TK)
  Thymian
  Salz und Pfeffer
 etwas Brühe, gekörnte
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die passierten Tomaten mit den italienischen Kräutern, 1 gehackte Knoblauchzehe sowie Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform geben. Der Boden der Form sollte bedeckt sein.

Die Fischfilets salzen und pfeffern und in die Auflaufform legen. Die Cocktailtomaten halbieren, die Zucchini entkernen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Das Gemüse über dem Fisch verteilen. Mit Thymian und etwas gekörnter Brühe bestreuen, die zweite Knoblauchzehe fein hacken und dazugeben.

Den Frischkäse in teelöffelgroßen Klecksen auf dem Auflauf verteilen. Den Parmesan hobeln und darüber streuen (Frischkäse und Parmesan: Menge nach Geschmack). Bei 200°C ca. 35 Minuten backen. Als Beilage Reis oder Baguette reichen.