Zutaten

1 kg Hackfleisch, gemischtes
2 große Zwiebel(n)
200 g Speck, gewürfelt
2 Bund Petersilie
1 Dose Champignons oder Pfifferlinge
Ei(er)
Brötchen, altbackenes oder Paniermehl
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Senf
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Frikadellen die Speckwürfel in der Pfanne auslassen, (je nachdem wie fett die Speckwürfel sind, evtl. einen Teil vom Fett aus der Pfanne abgießen) dann die gewürfelten Zwiebeln dazugeben und anbraten. Anschließend die gehackte Petersilie und die gewürfelten Pilze dazugeben und alles bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten dünsten. Beiseite stellen und etwas abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit zum Hackfleisch die Eier und das eingeweichte und gut ausgedrückte Brötchen geben. Die abgekühlte Mischung dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Senf würzen und alles gut vermengen.

Aus dem Fleischteig Frikadellen formen, langsam schön braun braten und im Ofen warm halten. Wenn die letzten Frikadellen im Ofen sind, ¼ Liter Wasser in die Pfanne geben, den Bratsatz lösen und die Sauce mit Salz, Pfeffer und evtl. Senf abschmecken.

Salzkartoffeln und grünen Salat dazu reichen.