Zutaten

500 g Blätterteig
150 g Schinken, gewürfelt
1 Kugel Mozzarella
10  Oliven grüne, gefüllt
  Käse (Emmentaler), gerieben
  Butter
  Mehl
Ei(er), verquirlt
  Pfeffer, schwarz
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Füllung Mozzarella und Oliven klein schneiden, mit Schinken mischen.

Teig halbieren und dünn ausrollen. Eine Hälfte zu Kreisen mit einem Durchmesser von 7 cm die andere Hälfte zu Kreisen mit 5 cm Durchmesser ausstechen.

Den Ofen auf 190°C vorheizen.

Den Rand der kleineren Teigkreise mit verquirltem Ei bestreichen. Etwas Füllung in die Mitte geben, schwarzen Pfeffer darüber mahlen. Den geriebenen Käse über die Füllung streuen, den mit Ei bestrichenen Rand frei lassen. Füllung mit dem größeren Teigkreis bedecken. Die Ränder sorgfältig zusammendrücken.
Ein Backblech mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben. Das restliche verquirlte Ei auf die Blätterteig-Sonnen streichen, die Sonnen auf das Backblech setzen und in 15 Min. goldbraun backen.

Heiß oder kalt servieren.
Auch interessant: