Zutaten

350 g Bohnen, grüne (Fisolen)
 etwas Salz
120 g Reis, Langkorn- oder Naturreis
20 g Chilischote(n)
Peperoncini, in Öl eingelegt
70 g Frühlingszwiebel(n)
4 Zehe/n Knoblauch
 etwas Ingwer, getrocknet und zerkleinert oder frisch
  Pfeffer
10 ml Sojasauce
5 g Olivenöl, von den Peperoncini
100 ml Kokosmilch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 340 kcal

Reis in der doppelten Menge Salzwasser aufkochen und zugedeckt auf kleiner Flamme ca. 20 Minuten ausquellen lassen.
Fisolen putzen, in 2-3 cm lange Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren, abgießen und sofort kalt abschrecken, damit sie ihre Farbe behalten.
Chilischoten waschen, aufschneiden, entkernen und in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebel säubern, waschen und in dünne Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
Öl mit 2 Peperoncini im Wok erhitzen, Chilischoten, Frühlingszwiebel, Knoblauch und Ingwer bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren ca. 3 Minuten glasig werden lassen. Falls es sich anlegt, einfach einen Schuss Wasser dazugeben. Dann mit Kokosmilch ablöschen und etwas einkochen lassen. Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.
Die Fisolen dazu geben und noch mal auf kleiner Flamme 5 Minuten ziehen lassen.
Mit dem Reis anrichten.