Dreierlei Palatschinken

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Schinken (Toast-), in dünne Stifte geschnitten
15  Pfannkuchen (Palatschinken)
150 g Bacon, in dünne Stifte geschnitten
1 große Zwiebel(n)
2 Gläser Spargel - Spitzen
Knoblauchzehe(n)
150 g Sahne (Obers)
250 g Spinat, sogenannte Zwutschgerl, tiefgekühlt
250 g Käse, gerieben, am besten Gouda
1 TL Suppengewürz (Vegeta)
  Salz und Pfeffer
  Butter
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Palatschinken nach einem der Grundrezepte in der Datenbank herstellen. Ich mache sie immer vorher und fülle sie kurz vor der Party.

Jeweils 5 Palatschinken wie folgt füllen:

Spinat-Palatschinken:
Spinat auftauen, in Butter dünsten, mit Obers und einem Teelöffel Vegeta übergießen. Zwiebel in Ringe schneiden, Bacon in Stifte, beides in einer beschichteten Pfanne auslassen, bis der Bacon knusprig und die Zwiebel glasig ist.
Palatschinken füllen: Spinat, Bacon, Zwiebel, Käse. Einrollen.

Schinken-Käse-Palatschinken:
Schinken und Käse auflegen, ebenfalls einrollen.

Spargel-Schinken-Palatschinken:
Spargelspitzen abtropfen, auf Schinken legen, Käse darüber, einrollen.

Palatschinken in einer mit Butter eingefetteten Pfanne, Auflaufform oder Blech kurz im auf 200° vorgeheizten Ofen überbacken, heiß servieren.

Dazu passt Salat und ein guter Sekt oder Weißwein.

Ich habe diese Palatschinken vor kurzem bei meinem Geburtstag serviert und die Gäste waren begeistert.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de