Orangeneis mit Joghurt

erfrischendes Eis, schnell gemacht
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Orange(n), unbehandelt
300 g Joghurt mit Orangengeschmack
75 ml Sirup, (Orangensirup)
200 ml Milch
2 EL Zucker, kann auch Rohrzucker sein
100 ml Schlagsahne
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Joghurt in eine Schüssel geben.
Die Orangen waschen und Schale abreiben, zur Seite stellen. Dann durchschneiden und das Fruchtfleisch und den austretenden Orangensaft zu dem Joghurt geben. Dabei darauf achten, dass keine Haut mit in die Masse kommt.
Milch und Zucker unterrühren und langsam den Orangensirup hinzufügen.

Anschließend die Sahne in einer seperaten Schüssel halbfest aufschlagen und unter die Joghurt-Orangenmasse ziehen. Orangenschale nach Geschmack zufügen.
Alles für ca. 2 Stunden kühl stellen.

Danach in die Eismaschiene geben und ca. 20 Minuten auf das leckere Eis warten.

Tipps:
1. Die Orangenschale wirklich nach Bedarf zufügen, da sie dem Eis eine bittere Note verleiht

2. Wenn alle Zutaten bei der Zubereitung richtig kalt sind, kann man alles auch sofort in die Eismaschine füllen.

Schwierigkeitsgrad: simpel
Vorbereitungszeit: ca. 20 Min.
Zubereitungszeit: ca. 20 Min.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de