Zutaten

Zwiebel(n), fein gehackt
3 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
400 g Kürbisfleisch (Muskat- oder Hokkaido)
150 ml Gemüsebrühe
  Piment
  Pfefferkörner, frisch gemörsert
  Muskat, frisch gerieben
1 Pck. Cannelloni
250 ml Milch
75 g Parmesan
1 EL Petersilie, gehackt
  Salz und Pfeffer
  Muskat
 n. B. Käse, gerieben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl glasig dünsten. In kleine Würfel geschnittenen Kürbis zugeben und kurz anbraten. Gemüsebrühe angießen und ca. 15 min schmoren. Danach grob pürieren und mit Salz und den Gewürzen abschmecken.

Cannelloni nach Packungsanleitung vorgaren, mit der Kürbismischung füllen und in eine Auflaufform schichten.

Milch kurz aufkochen, Käse einrühren und schmelzen lassen. Mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken, Petersilie einrühren und über die Nudeln gießen. Käsefans streuen noch zusätzlich geriebenen Käse drüber.

Bei 200°C etwa 20 min backen.