Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Schweinefleisch
Eiweiß
110 g Speisestärke
2 EL Sojasauce
2 EL Sherry
  Salz und Pfeffer
Ei(er)
1/8 Liter Bier
1 kg Kokosfett zum Frittieren
4 EL Öl
Paprikaschote(n)
200 g Bambussprosse(n) aus der Dose, in Streifen geschnitten
2 Scheibe/n Ananas aus der Dose
2 EL Essig
2 EL Ketchup
0,38 Liter Hühnerbrühe
30 g Zucker
1 EL Speisestärke
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch würfeln. Eiweiß, 30 g Speisestärke, Sojasoße, Sherry, Salz und Pfeffer mischen. Das Fleisch darin 15 Min. marinieren.

Das Ei, 80 g Speisestärke, Mehl, Bier und etwas Salz zu einem Teig verarbeiten. Das Kokosfett im Frittiertopf erhitzen. Das Fleisch im Teig wenden und portionsweise 4 Min. frittieren.

2 EL Öl erhitzen. Paprika und Ananas würfeln und mit den Bambussprossen im Öl ca. 3 Min. braten. Das restliche Öl, Essig, Ketchup, Hühnerbrühe und Zucker zugeben.

1 EL Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und zugeben. Aufkochen lassen und salzen. Übers Fleisch gießen und sofort servieren. Dazu passt am besten Basmati-Reis.