Zutaten

100 g Butter
50 g Honig
Ei(er)
20 g Hefe, frisch
125 ml Milch, lauwarme
1 Prise(n) Salz
375 g Dinkelmehl (Vollkorn) oder Weizenvollkorn-
Ei(er), verquirlt zum Bestreichen
  Für die Füllung:
15 g Butter
Apfel
30 g Marzipanrohmasse
 evtl. Mandelstifte
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl in eine Schüssel geben.
Lauwarme Milch, Honig und Hefe dazu geben und alles zusammen verrühren bis sich die Hefe aufgelöst hat. Ei dazugeben und verquirlen. Diese Flüssigkeit in einem Schwung zum Mehl geben, weiche Butter und Salz dazu und alles zusammen 10 Min. kneten und dann ca. 1-2 Stunden mit einem feuchten Tuch abgedeckt gehen lassen. Man kann den Teig auch sehr gut im BBA \'Teig kneten\' herstellen.

Für die Füllung den Apfel fein raspeln und mit der Butter und Marzipanrohmasse vermischen.

Unterlage mit Mehl bestreuen und den gegangenen Hefeteig nochmals von Hand gut durchkneten. Den Teig halbieren und jede Portion ausrollen und in 8 Dreiecke schneiden. In die Mitte jedes Dreiecks einen Klacks Apfelfüllung geben. Die Dreiecke aufrollen und zu Hörnchen formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech mit den Nähten nach unten legen. Die Hörnchen mit verquirltem Ei bestreichen und wer mag, mit Mandelstiften bestreuen.
Die Hörnchen im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 12-15 Minuten backen.

TIPP: Zur Füllung kann man auch Apfelmus oder anderes Obstkompott nehmen.