Zutaten

450 g Wasser (Salzwasser)
100 g Polenta
2 EL Tomatenmark
1 TL, gehäuft Cayennepfeffer
35 g Sonnenblumenkerne oder Leinsamen oder Sesam
1 EL Olivenöl
  Paprikapulver, edelsüß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Salzwasser zum Kochen bringen, die Polenta mit dem Cayennepfeffer vermischen und ins Salzwasser geben, gut umrühren, dann das Tomatenmark zugeben. Unter Rühren ca. 8 - 10 Minuten köcheln lassen (mittlere Hitze). Zum Schluss die Sonnenblumenkerne zugeben und unterrühren. Tipp: Wer möchte, kann auch Leinsamen oder Sesam unter die Polenta rühren.

Dann die Polenta auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, mit einem 2. Backpapier abdecken und dünn ausrollen. Mit dem Olivenöl bestreichen und mit dem Paprikapulver bestreuen.

Mit einem Messer o. ä. in Rauten schneiden. Im Ofen bei 180°C ca. 25 Minuten backen, dabei den Ofen gegen Ende immer etwas im Auge behalten, dass die Polentachips nicht zu dunkel werden.