Zutaten

1 großer Blumenkohl
200 g Kochschinken oder magere Wurst
Zwiebel(n)
1 gr. Dose/n Tomate(n), geschälte
1/4 Liter Brühe
2 Zweig/e Thymian
2 Zweig/e Oregano
Knoblauchzehe(n)
2 EL Tomatenmark
  Salz und Pfeffer
300 g Käse, geriebener (Gouda oder Emmentaler)
  Öl
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blumenkohl von Strunk und Blättern befreien und in Salzwasser 5-10 Minuten kochen. Dann heraus nehmen, abschrecken und beiseite stellen.

Den Schinken in Streifen schneiden, die Zwiebeln in Ringe. Den Knoblauch grob hacken und alles in etwas Öl leicht anbraten. Das Tomatenmark dazu geben und mit braten. Jetzt kommen die Tomaten und die Brühe dazu. Zum Kochen bringen und mit Salz und Pfeffer würzen. Ein paar Minuten köcheln lassen, dann die Sauce in eine große Auflaufform füllen. Den Blumenkohl im Ganzen darauf setzen, Thymian und Oregano darum legen und etwas von der Sauce über den Kohl träufeln. Mit Käse bestreuen und 20 Minuten bei 180° überbacken.

Dazu gibt es Salzkartoffeln.