Zutaten

500 g Spätzle, (Frischeinudeln)
2 Stange/n Porree
250 g Cocktailtomaten
Paprikaschote(n), gelb
1/2 Bund Petersilie (oder Schnittlauch)
Ei(er)
125 g Käse, geriebener (Emmentaler)
1 Becher Schlagsahne
  Salz und Pfeffer
 n. B. Chilipulver
  Fett für das Blech
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Dieses Rezept ist sehr variabel, je nachdem, welche Zutaten man zu Hause hat oder gerne mag.

Die Spätzle 10 Minuten im Salzwasser kochen, dann für die letzten 3 Minuten die geputzten, gewaschenen und in 3 cm dicke Ringe geschnittenen Porreestücke dazu geben und gemeinsam fertig kochen. Abseihen und abkühlen lassen.

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Tomaten waschen und halbieren, die Paprikaschoten waschen und in Streifen schneiden. Die Petersilie waschen und hacken.

Die Eier mit Käse und Schlagsahne gut vermischen, mit Salz, Pfeffer und nach Belieben auch Chilipulver würzen und alle anderen Zutaten darunter mischen. Auf einem gefetteten Backblech verteilen und 30 Minuten auf der mittleren Schiene backen.
Auch interessant: