Zutaten

1000 g Schweinefleisch
300 g Speck
Paprikaschote(n) (zwei Rote und zwei Gelbe)
Gewürzgurke(n)
Zwiebel(n)
300 g Leber
  Für die Sauce:
100 ml Ketchup
3 EL Currypulver
2 EL Aprikosenkonfitüre
  Salz und Pfeffer
1 Schuss Wasser zum Verdünnen, evtl. etwas mehr
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Schweinefleisch, die Paprikaschoten und die Leber in Würfel schneiden. Speck u. Gewürzgurken in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln am besten vierteln und immer zwei Scheiben aus den Vierteln lösen.

Alle Zutaten abwechselnd auf Schaschlikstäbchen stecken. Auf ein Backblech legen. Die Hälfte der Soße darüber geben u. bei 180°C Unter-/Oberhitze für eine Stunde ab in den Ofen. Nach 30 Min. die Spieße einmal drehen, die restliche Soße darüber gehen und für weitere 30 Min. brutzeln lassen.

Alle Zutaten für die Soße vermischen und nach Belieben würzen. Die Mengenangaben der Soße sind nur Richtwerte, da manche mehr oder weniger Soße mögen oder sie lieber milder oder schärfer bevorzugen.

Dazu je nach Vorliebe Reis, Baguette od. Pommes und Salat servieren.