Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Dose Sauerkraut
1 große Zwiebel(n)
 etwas Speck
250 g Gulasch
1 Becher Sahne
 etwas Mehl
  Salz und Pfeffer
  Kümmel
  Paprikapulver
Lorbeerblätter
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Sauerkraut kurz kochen. Die Zwiebel und den Speck klein schneiden und kurz anbraten. Das gewürfelte Gulaschfleisch dazugeben. Anschließend mit Paprika, Kümmel und 3 Lorbeerblättern würzen.

Das Wasser vom Sauerkraut abgießen und das Sauerkraut zum Gulasch geben. In einer Schale die Sahne mit etwas Mehl mischen und dieses zum Sauerkraut geben. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 45 Minuten kochen.

Tipp: In der Slowakei isst man weiße Teigknödel oder einfach Brot dazu.