Kräuterbutter - Sauce

Sauce für Grillfleisch
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

200 g Butter, gesalzene
1 Bund Petersilie, fein gehackt
1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
  Thymian
  Majoran
  Salbei
  Basilikum
  Rosmarin
  Liebstöckel
2 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt nicht gepresst
1 TL Senf, scharfer
1 TL, gestr. Currypulver, mildes
1 TL Zitronensaft
2 TL Worcestersauce
2 TL Cognac
1 dl Sahne
1 kleine Schalotte(n), ganz ganz fein geschnitten
1 TL, gestr. Paprikapulver, edelsüß
 etwas Salz und Pfeffer, aus der Mühle
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter bei Zimmertemperatur weich werden lassen. Dann mit einem Rührwerk oder Kochkelle durchrühren bis sie Spitzen bildet.
Alle fein gehackten Kräuter, den fein gehackten Knoblauch und die fein gehackte Schalotte beigeben. Den Zitronensaft, Senf, Currypulver, Paprikapulver, Worcestersauce und den Cognac beigeben. Alle Zutaten ganz gut vermischen und eventuell mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Butter ein paar Stunden kühl stellen.
Wenn sie serviert wird in einem Topf erhitzen und aufschäumen lassen, dann die Sahne vorsichtig dazu rühren.

Kommentare anderer Nutzer


blumengitte

30.07.2010 21:59 Uhr

Toll !!!!!!
Diese Sauce ein Traum,ich glaube ich genieße sie auch ohne Fleisch.
Was mach ich nur dann mit meinen Hüften.
Find Deine Rezepte super toll.
lg BG
Kommentar hilfreich?

Tryumph800

07.08.2010 20:53 Uhr

Danke dir Blumengitte

Gruss Tryumph800
Kommentar hilfreich?

fatzi

07.11.2010 10:34 Uhr

Hallo Tryumph,

ein Obertraum die Sauce. Habe sie kürzlich noch mit frischen Kräutern aus meinem Garten gemacht.
Sehe eben, daß Du noch mehr leckere Rezepte hast. Der regnersiche Tag heute ist gerettet.

Grüßle Gisela
Kommentar hilfreich?

Tryumph800

16.12.2010 07:29 Uhr

Hallo Gisela
Danke dir,
freut mich wenn es dir geschmeckt hat.
und ein danke
für die gute Bewertung.

Gruss Tryumph800
Kommentar hilfreich?

chulia83

13.06.2011 16:29 Uhr

Huhu!

Bin durch Zufall heute auf das Rezept gestossen; eigtl hatte ich was ganz Anderes gesucht.Da es aber heute Rindersteaks gibt dachte ich:Das passt...
Gerührt,probiert,5 Sterne!!!!
So was von lecker...wir lassen die Butter pur für die Steaks. Habe aber einen Teil abgezwackt und sofort nochmal die Soße probiert..ebenso wunderbar...
In einer GAststätte bei uns bieten sie Schnitzel mit einer Cafe-de-Paris Soße an und ewig suche ich schon nach einem ähnlichen Rezept...Jetzt habe ich es:-)Schmeck fast identisch...Juhuuu..Daaaaanke

Lg
Chuli
Kommentar hilfreich?

Tryumph800

13.06.2011 18:30 Uhr

Hallo Chuli
ganz lieben dank!
Freut mich sehr wenn es geschmeckt hatt!

Du kannst auch etwas mit den Kräutern spielen,
wie es dir schmeckt.

Ganz liebe Grüsse
Tryumph800
Kommentar hilfreich?

Tryumph800

03.09.2011 20:01 Uhr

Hallo chulia83 und Hallo fatzi

Danke euch beiden
für die sehr gute Bewertung

Liebe Grüsse Tryumph800
Kommentar hilfreich?

FBusko

29.12.2015 20:51 Uhr

Super Klasse....Habe damit Lachs mariniert und danach auf dem Raclette Grill zubereitet....klasse
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de