Zutaten

400 g Spaghetti
200 g Schinkenspeck, mager, nicht zu dünn geschnitten
250 ml Tomate(n), passiert, aus der Dose
200 ml Sahne, oder Crème légère
2 EL Parmesan, frisch gerieben
Schalotte(n), fein gewürfelt
  Salz und Pfeffer
  Kräuter, italienische
  Cayennepfeffer
  Knoblauch
Ei(er)
  Olivenöl
  Weißwein, trocken
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spaghetti nach Anleitung kochen und abgießen.

Inzwischen den Schinkenspeck in 1x1 cm große Würfel schneiden, dabei den Fettrand entfernen.
Schinkenspeck in einem großen Topf zusammen mit der gehackten Schalotte in etwas Olivenöl 3 min. anschwitzen. Den Parmesankäse dazugeben, kurz mit köcheln lassen, dann mit einem Schuss Weißwein ablöschen.
Die passierten Tomaten mit der Sahne bzw. Crème légère verrühren und gut würzen (wenig Salz, Schinkenspeck bringt welches mit) und mit dem Speck-Zwiebelgemisch verrühren. 4-5 min. köcheln.
Inzwischen die Eier verschlagen. Soße leicht scharf abschmecken, Eier unterrühren und sofort die abgetropften Spaghetti mit zwei Kochlöffeln gut untermischen. Nochmals 3 - 4 min. erhitzen, damit die Eier etwas stocken können, dabei ständig vermischen.

Dazu passt ein bunter Salat und ein gutes Glas Montepulciano.

Es geht natürlich auch mit anderen Nudelsorten, z.B. kurze Makkaroni oder Eliche, aber wir mögen am liebsten Spaghetti.