Tessiner Fondue

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 ml Tomatensaft
300 g Käse, Emmentaler
300 g Käse (Greyerzer)
Knoblauch (Zehen)
1 TL Pfeffer, schwarz
1 Prise Salz
1/2 TL Oregano, gerebelt
1/2 TL Thymian, getrocknet
3 EL süße Sahne
1/2 TL Basilikum, getrocknet
3 EL Kartoffelmehl
  Baguette
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Tomatensaft im Fonduetopf erhitzen und unter ständigem Rühren den gestiftelten Käse zufügen und schmelzen lassen.
Die Gewürze zugeben.
In der Sahne das Stärkemehl anrühren und das Fondue damit binden. Dabei nochmals aufkochen.
Pikant wird das Fondue, wenn man einige Spritzer Tabasco zugibt!

Kommentare anderer Nutzer


Natascha21

30.12.2004 09:47 Uhr

Hallöchen,

ich möchte gern Ihr Rezept ausprobieren. Versteht man hierbei Tomatensaft als den aus der Flascha oder die normalen passierten Tomaten??? Ich möchte ja nicht falsch machen.

Gruß
Natascha21

blue_tinkerbell

31.12.2012 14:27 Uhr

Hallo Sonja, dein Tessiner fondue wird es heute abend wieder geben :-); ich finde, durch den Tomatensaft ist das ganze nicht so mächtig - und schmeckt sehr gut!!!! Frohes Neues Allen!!!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de