Ellens Pfirsich - Likör - Tiramisu

es gibt auch eine leckere Kinder - Variante!

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

2 Becher Sahne
500 g Quark
100 g Zucker
1 gr. Dose/n Pfirsich(e), geschnitten
1 Paket Löffelbiskuits (großes Paket)
1/2 Liter Eierlikör
200 g Mandel(n)
  Butter
  Zucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sahne steif schlagen. Den Quark mit dem Zucker mischen und die Sahne unterheben. Etwa die Hälfte davon in einer für die Tiramisu passenden Form verteilen, in einer Glasform sieht es besonders hübsch aus. Darauf nebeneinander die Hälfte der in Scheiben geschnittenen Pfirsiche legen. Darauf eine Lage Löffelbiskuits verteilen und diese mit ¼ l Eierlikör beträufeln. Diese vier Schichten wiederholen. Wer mag, kann auch einfach eine größere Form verwenden und alles nur einmal schichten.

Die Mandeln mit Butter und Zucker in einer Pfanne anrösten, bis sie braun werden. Die noch heißen Mandeln sofort auf der Tiramisu verteilen, sie werden beim Abkühlen schön knusprig.

Die Tiramisu für mindestens zwei Stunden kalt stellen. Wir bereiten sie immer am Vortag zu, dann kann sie richtig gut durchziehen.

Für Kinder einfach den Eierlikör durch einen Fruchtnektar ersetzen, das schmeckt auch gut. Man braucht nur kleine Portionen, da das Dessert sehr sättigend ist.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de