Zutaten

200 g Schokolade, weiße, grob gehackt
250 g Mehl
1 Pck. Backpulver
100 g Butter, weiche
1 Pck. Puddingpulver (Vanille oder Schoko)
Ei(er)
250 ml Buttermilch
100 g Vanillezucker oder
100 g Zucker und
1 Pck. Vanillezucker
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten mit dem Mixer gut verrühren und dann in eine gefettete Gugelhupfform geben. Die Backzeit beträgt etwa 35 Minuten bei 200°C. Man sollte aber immer wieder mit einer Stricknadel den Teig prüfen.

Man kann wahlweise Vanillepuddingpulver oder Schokopuddingpulver benutzen, je nachdem ob der Teig hell oder dunkel werden soll. Wer es nicht ganz so "vanillig" mag, nimmt anstatt der 100 g Vanillezucker einfach 100 g Zucker und mischt ein Pck. Vanillezucker unter.

Die Schokolade sollte nur grob zerkleinert werden, da die Stücke dann im Kuchen noch zu erkennen sind und so das Aroma der weißen Schokolade besser hervorschmeckt.