•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Paprikaschote(n), rote
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
Tomate(n)
1 kleine Möhre(n)
Kartoffel(n)
4 Stange/n Spargel
Brokkoli
2 Handvoll Melde, rote (Wildgemüse)
1 Handvoll Brennnesseln
1 Handvoll Taubnessel, weiße mit Blüten
1 Handvoll Sauerampfer
1 Bündel Schafgarbe, kleine, junge
3 EL Doppelrahmfrischkäse
1 Pck. Käse, weißer Weichkäse
300 g Gehacktes, vom Schwein, schon gewürzt
1/8 Liter Brühe, (Kochbrühe vom Spargel)
1 Schuss Öl, zum Braten
  Gewürzpaste, (Gemüsebrühpaste)
Ei(er), für Gehacktes
  Salz und Pfeffer
  Majoran
  Kümmel
  Salz
  Zucker
30 g Butter, für Spargel
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Schweinegehackte mit Salz, Pfeffer, Majoran, Kümmel, Zwiebel, Knoblauch, Ei und Semmelbrösel in Pfanne anbraten und zerkleinert in Auflaufform geben.
Den Spargel in Wasser, mit je 1 Prise Salz und Zucker, und etwas Butter bissfest weich kochen.
Die oben angegebenen Gemüsesorten waschen, putzen/schälen und klein schneiden und in wenig Öl, in einer Pfanne anbraten.
Dann werden die Wildkräuter und das Wildgemüse gewaschen, getrocknet und grob gehackt.
Jetzt schichte ich in die Auflaufform das braun gebratene Gehackte, dann das angebratene Gemüse und gebe darauf den gekochten Spargel. Über den Spargel verteilen ich die Wildkräuter und Wildgemüse und aus dem Kochwasser nehme ich ein paar Esslöffel ab und dicke es mit dem Frischkäse an und gieße es über das Gemüse. Zum Schluss schneide ich den Weichkäse in Scheiben und verteile ihn über dem Gemüse. Die Salzlage des Weichkäses gieße ich auch über das Gemüse.
Jetzt gebe ich die Auflauf-Form in den Backofen bei einer Hitze von ca. 220°C für eine halbe Stunde und backe alles.
Dann kann es serviert werden, indem man es anrichtet.